Sachkunde Franken
/

für Sportschützen

 

Standaufsicht - Online

Unseren Lehrgang zur "verantwortlichen Aufsichtsperson auf Schießstätten gem. § 27 Waffengesetz sowie §§ 10, 11 Allgemeine Waffenverordnung" können Sie ganz bequem von zu Hause aus im Eigenstudium durchführen. Sie erhalten von uns eine Schulungsunterlage im PDF-Format und können anschließend eine Online-Prüfung absolvieren.

Die Online-Prüfung enthält 15 Fragen und zum bestehen müssen 80% Ihrer Antworten richtig sein. Alle Fragen sind im Multiple-Choice-Stil gestellt.

Im Lehrgang werden alle relevanten Themen für die Standaufsicht vermittelt und durch die Prüfung weisen Sie die erforderliche Sachkunde für verantwortliche Aufsichtspersonen nach.

Nach Bestehen der Online-Prüfung erhalten Sie eine Urkunde sowie einen Standaufsichten-Ausweis. Sobald Sie in Ihrem Verein als verantwortliche Aufsichtsperson registriert worden sind, können Sie die Standaufsicht übernehmen.


Kosten

Die Kosten für die Teilnahme an einem Aufsichten-Lehrgang betragen € 59,00. Zahlbar per Banküberweisung nach Anmeldung.


Voraussetzungen

- Waffensachkunde nach §7 WaffG

- Vollendung des 18. Lebensjahres


Ablauf

Nach der Anmeldung erhalten Sie unverzüglich die Schulungsunterlage und können direkt mit dem Studium dieser beginnen. Sobald der Zahlungseingang erfolgt ist, erhalten Sie den Zugangslink für die Prüfung. Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung und Nachweis Ihrer Waffensachkunde erhalten Sie Ihre Urkunde sowie den Ausweis auf dem Postweg.


Anmeldeformular Standaufsicht