Sachkunde Franken
/

für  Sportschützen

 

Waffensachkunde nach § 7 Waffengesetz

Unsere Zwei-Tages-Lehrgänge finden auf dem Schießstand des SV Adler Nürnberg-Worzeldorf, Friedrich-Overbeck-Straße 19, 90455 Nürnberg, statt.

Um auf jeden Teilnehmer individuell eingehen zu können ist der Lehrgang auf 16 Personen beschränkt.


Inhalte

Der Inhalt unserer Lehrgänge umfasst die Erlangung der ausreichenden Kenntnisse nach §7 Absatz 1 WaffG und §1 AWaffV in Theorie und Praxis:

  • Rechtliche Vorschriften im Umgang mit Waffen und Munition, Beschussrecht, Notwehr und Notstand
  • Waffentechnik, Funktionsweise von Schusswaffen, Innen- und Außenballistik, Reichweiten und Wirkungsweisen von Geschossen, verbotene Gegenstände
  • Sichere Handhabung von Schusswaffen und Munition sowie ausreichende Fertigkeiten im Umgang mit Schusswaffen

Die Unterrichtung findet an diversen Kurz- und Langwaffen (Klein- & Großkaliber) statt.


Kosten

Die Kosten für einen Zwei-Tages-Lehrgang mit Prüfung betragen € 200,00 inkl. aller benötigen Unterlagen, Leihwaffen, Munition und Standgebühren.


Termine

Die nächsten Termine in Worzeldorf - zur Anmeldung bitte untenstehendes Formular verwenden:

  • 15. und 16.10.2022 - leider bereits ausgebucht
  • 26. und 27.11.2022 - leider bereits ausgebucht

Für Informationen zu künftigen Terminen, senden Sie uns gerne eine Mail an

newsletter@sachkunde-franken.de.



Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass für die Anmeldung zu einem Sachkunde-Lehrgang Ihr Vor- und Zuname, Geburtsdatum und -ort sowie eine Handynummer bei Rückfragen notwendig ist. Diese Daten werden vom zuständigen Ordnungsamt zur Genehmigung der Prüfung benötigt. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, ist eine Teilnahme leider nicht möglich.


Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.


Anmeldeformular Waffensachkunde